Wasserkooperation Höxter

Kooperation Landwirtschaft Wasserwirtschaft

Kooperation Landwirtschaft-Wasserwirtschaft im Kreis Höxter

Seit dem 2. April 1992 besteht die Wasserkooperation Höxter. Sie ist ein freiwilliger Zusammenschluss der Land- und Wasserwirtschaft mit dem Ziel das Grundwasser zu schonen. 11 Wasserversorgungsunternehmen und etwa 740 landwirtschaftliche Betriebe bilden dabei zusammen mit dem Westfälisch-Lippischen-Landwirtschaftsverband (WLV) und der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ein enges Netzwerk. Eine grundwasserschonende Bewirtschaftung und gezielte Düngemaßnahmen tragen dazu bei, dass negative Trends bei der Entwickelung der Nitratgehalte umgekehrt sowie bestehende hohe Nitratgehalte im Grundwasser langfristig gesenkt werden können. Die Mitarbeiter in der Wasserkooperation beraten hierzu die Landwirte.

Über allem steht das Motto:

„Kooperation statt Konfrontation“

An der Nethe bei Brakel
An der Nethe bei Brakel