Notfallhandbücher

Wenn der Betriebsleiter ausfällt, helfen die betriebsindividuellen Informationen in einem Notfallhandbuch, damit es im Betrieb weiterlaufen kann. Erstellen Sie ein Notfallhandbuch speziell für Ihren Betrieb. Für die Betriebszweige Milchviehhaltung, Mastschweineproduktion und Ferkelproduktion bzw. Sauenhaltung gibt es je eine Version mit Beispielen und eine Leerversion. Sie können die Datei ausdrucken und ein papiergebundenes Notfallhandbuch zusammen stellen oder die Daten direkt in der Excel-Datei eintragen und in Ihrem PC speichern. Wenn Sie Fragen zum Notfallhandbuch haben, wenden Sie sich an Bernhard Gründken, Telefon 0251 2376321, Referent für Einkommens- und Vermögenssicherung, Maria Schäkel, Telefon 02421 592331, oder Heidrun Gerwin-Wegener, Telefon 02303 9616161, Referentinnen für Agrarbüromanagement.

Stand: Februar 2011

Autor: Bernhard Gründken