Erste Hinweise auf ein neues Virus bei Milchkühen

Elisa-Test im Labor

Auf der Suche nach der Ursache für die Krankheitserscheinungen, die in den vergangenen Monaten zuerst im deutsch-niederländischen Grenzgebiet aufgetreten sind, ist es dem Veterinäruntersuchungsamt in Arnsberg und dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer NRW in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Loeffler-Institut gelungen, aus dem Blut erkrankter Kühe ein Virus zu isolieren. Das Friedrich-Loeffler-Institut veröffentlicht regelmäßig aktuelle Informationen dazu: