Energetische Futterwertprüfung

Energetische Futterwertprüfung

Seit 1977 wird die Energetische Futterwertprüfung für Wiederkäuerfutter für ganz Nordrhein-Westfalen im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick durchgeführt. Die Futter werden anonym beim Landwirt oder im Handel gezogen. Bekannt ist die Futterwertprüfung unter dem Begriff Hammeltest. Mit Hilfe dieses Testes konnte die Mischfutterqualität in Nordrhein-Westfalen stark angehoben und auf einem hohen Niveau stabilisiert werden. Durch die Veröffentlichung der Ergebnisse mit Nennung der Hersteller wird die Markttransparenz erheblich gesteigert.

Archiv

Jahresauswertungen