Fachinformationen zum Wasserschutz

Feldbegehung im Weizen

Die flächenabhängige landwirtschaftliche und gartenbauliche Produktion von Nahrungsmitteln hat auch Einfluss auf den Boden, das Grundwasser und gegebenenfalls auf angrenzende Oberflächengewässer. Um mögliche unerwünschte Umweltwirkungen der Produktionsverfahren zu vermeiden, bedarf es genauer Kenntnis der ökologischen und pflanzenbaulichen Zusammenhänge. Erst das Wissen über diese Zusammenhänge ermöglicht es den Landwirten oder Gärtnern, insbesondere bei der Düngung und dem Pflanzenschutz die Aspekte des Gewässerschutzes angemessen zu berücksichtigen.