Untersuchungsangebote für Lebensmittel

Gemüse am Marktstand

Rückstandsanalytik Obst, Gemüse und Kartoffeln

Die Ansprüche des Gesetzgebers und insbesondere der Verbraucher an Obst und Gemüse sind hoch. Die Forderung an Erzeuger und Händler ist, möglichst rückstandsfreies, hochwertiges und sicheres Obst und Gemüse zu produzieren und in den Verkehr zu bringen.

Mit unseren exakten, qualitätsgesicherten und schnellen Untersuchungsergebnissen unterstützen wir Produzenten, Erzeugerorganisationen und Handelsketten in ihrer Sorgfaltspflicht zur Qualitätskontrolle und helfen gesundheitliche Risiken für den Verbraucher zu minimieren.

Wir sind ein QS-anerkanntes Labor und nehmen regelmäßig erfolgreich an Laborkompetenztests und Ringversuchen teil. Unser Untersuchungsspektrum wird laufend an die neuesten Anforderungen des Gesetzgebers und des QS-Rückstandsmonitorings angepasst.

Durch unsere gute Zusammenarbeit mit einem Expressversender erhalten wir Ihre Proben schnell und zuverlässig und können zügig mit den Analysen beginnen. Nach Absprache sind auch Eiluntersuchungen möglich.

Gerne erstellen wir mit Ihnen gemeinsam ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Untersuchungspaket.

Unser Untersuchungsangebot:

  • Rückstandsanalysen per Multimethode auf über 400 Einzelwirkstoffe (Pflanzenschutzmittel und deren Metabolite)
  • Rückstandsanalysen auf weitere Pflanzenschutzmittel wie Dithiocarbamate, Phenylharstoffherbizide, Dodin, Etephon, Glyphosat, Gesamtbromid und viele weitere
  • Rückstandsanalysen auf Kontaminaten wie Dioxine und Schwermetalle
  • Bestimmung des Nitratgehaltes
  • ARfD-Wert Berechnung
  • Lebensmittelrechtliche Beurteilungen
  • Beurteilungen nach Kundenspezifikation

Untersuchungsangebote zur Nährstoffversorgung und zum Nährstoffgehalt von Obst, Gemüse und Kartoffeln finden Sie hier:

Haben Sie Fragen zu einer Untersuchung? Wir beraten Sie gerne.

LUFA NRW
Auftragsannahme / Beratung
Nevinghoff 40, 48147 Münster
Telefon: 0251 2376-595
Telefax: 0251 2376-702