Management der Pferdeweide

Pferde au einer Koppel

Die Pflege und das Management der Pferdeweide stehen in diesem Tagesseminar im Blickpunkt.

Inhalte

  • Grünlandzusammensetzung und Bestandsbeurteilung - Wie soll die optimale Pferdeweide aussehen?
  • Düngung und Pflegemaßnahmen auf der Weide
  • Futterernte, Heuwerbung, Futterkonservierung und -lagerung
  • Was brauchen Pferde auf der Weide? - Fütterungsgrundsätze während der Weideperiode
  • Grünlandbegehung mit praktischer Bestimmung von Gräsern auf den Flächen von Haus Riswick

Zielgruppe

Pferdehalter, Reiter, Pensionsbetriebe, die sich über die Weidehaltung und Grünland informieren möchten

Methodik

Vermittlung von Fachwissen in Theorie und Praxis, praktische Übungen und Grünlandbegehung

Teilnehmerzahl

10 bis maximal 20 Teilnehmer

Besonderheiten

Bitte bringen Sie sauberes Sicherheitsschuhwerk mit.

Wann & Wo

20. April 2018

Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 16.30 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Referenten

  • Hubert Kivelitz, Referent für Grünland
  • Ingo Dünnebacke, Assistent Grünland/Futterbau
  • Dr. Klaus Hünting, Assistent Futterkonservierung

Teilnehmerbeitrag

121 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
160 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Tagesverpflegung, Getränke und Einwegoverall für praktische Übungen.

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZR-L51018

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 13. April 2018

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei