Förderung von Weiterbildung weiterhin möglich

Die Förderung von Weiterbildung über den Bildungsscheck NRW oder die bundesweite Bildungsprämie ist weiterhin möglich:

Bildungsscheck NRW

Mit dem Bildungsscheck NRW fördert das Land Nordrhein- Westfalen die Weiterbildung von Beschäftigten in kleinen und mittleren Unternehmen (weniger als 250 Mitarbeiter) wenn bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschritten werden. Förderhöhe: 50 % der Lehrgangskosten, maximal 500 € je Bildungsscheck. Weitere Informationen unter www.bildungsscheck.nrw.de.

Bildungsprämie

Weiterbildungsinteressierte, die durchschnittlich mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätig sind und deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 € (bzw. 40.000 € bei gemeinsam Veranlagten) nicht übersteigt. Förderung: 50 % der Seminargebühr bis zu maximal 500 €. Aktuelle Informationen unter www.bildungspraemie.info.