Neue Regelungen beim Fahrsilobau und AwSV (bisher JGS)

Asphaltplatte für ein Fahrsilo
Asphaltplatte für ein Fahrsilo

Inhalte

  • Neue Gesetzliche Grundlagen
  • Planung und Bau einer Fahrsiloanlage
  • Silagesickersaft - Anfall und Lagerung
  • Sanierung vorhandener Anlagen
  • Praktische Erläuterungen und Demonstrationen

 

Zielgruppe

  • Milchviehhalter, Lohnunternehmer, landwirtschaftliche Dienstleister, Betreiber von Biogasanlagen, Betriebsleiter, Mitarbeiter mit Leitungsfunktionen

Methodik

Erläuterungen zur Rechtslage und Bauausführung, Praktische Lösungen und Beispiele, Diskussion

Teilnehmerzahl

Max. 25

Wann & Wo

4. Februar 2020

Beginn: 09.00 Uhr
Ende: 17.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf Haus Düsse zu übernachten.
Informationen hierzu unter www.duesse.de

Referenten

Externe Referenten:

  • Gerhard Gebhard, Denso Group
  • Andreas Over, MC Bauchemie, Bottrop

Referenten der Landwirtschaftskammer NRW:

  • Jürgen Nienhaus
  • Wilhelm Tel

Teilnehmerbeitrag

130 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
173 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Tagesverpflegung, Getränke im Seminarraum und Einwegoverall für praktische Übungen.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L23030

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 28. Januar 2020

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei