Direktvermarktung von Eiern - eine Chance für meinen Betrieb?

Eier auf Verkaufspalette

In diesem Seminar geht es rund um das Thema Ei und die Möglichkeiten für Betriebe in die Direktvermarktung einzusteigen. Dabei werden die gesetzlichen Grundlagen für die Registrierung des Betriebes, die Voraussetzungen zur Vermarktung der Eier und die Absatzmöglichkeiten beschrieben.

Inhalte

  • Entwicklung des deutschen Eiermarktes (Statistik)
  • rechtliche Rahmenbedingungen für die Direktvermarktung von Eiern
  • Absatzwege
  • Das Ei - Entstehung und Qualität
  • Produktpräsentation

Zielgruppe

Besonders für Neueinsteiger wie auch für aktive Direktvermarkter

Methodik

Fachvorträge, Besichtigung Eierpackstelle Haus Düsse mit Darstellung von Eiqualitäten

Teilnehmerzahl

Max. 25

Wann & Wo

10. März 2020

Beginn: 09.00 Uhr
Ende: 17.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer:

  • Jutta van der Linde
  • Anja Nathues
  • N.N.
  • Josef Stegemann 
  • Wilhelm Bracht

Teilnehmerbeitrag

135 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
180 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen und Getränke im Seminarraum

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L62020

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 03.03.2020

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei