Umstellung auf AMS - Erweiterung / Umbau des Stalls und Herdenmanagement

Melkroboter

Wenn der alte Melkstand in die Jahre gekommen, ein Generationswechsel vor der Tür steht und es ein automatisches Melksystem werden soll, stellen sich beim Umbau des bestehenden Betriebes ein paar wesentliche Fragen.
In dem Seminar geht es darum zu erfahren, welche bautechnischen Lösungsmöglichkeiten es gibt und wie die AMS-Systeme in die tägliche Arbeitsroutine integriert werden können.

Inhalte

  • AMS-Systeme: Aufbau und Unterschiede
  • Baulich Lösungen- Anbau, Umbau, Neubau
  • Melken während der Umbauphase
  • Kuhverkehr - Arbeitsabläufe und Management
  • Weide und AMS – funktionieren die Systeme zusammen?
  • Separationsbereiche

Zielgruppe

Interessierte Landwirte, Mitarbeiter von Firmen und landwirtschaftlichen Betrieben

Methodik

Fachvorträge mit Praxisbeispielen

Teilnehmerzahl

max. 20

Wann & Wo

11. März 2020

10.00 - 16.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer NRW

  • Willem Tel
  • Sebastian Heimann
  • Thomas Bonsels

Teilnehmerbeitrag

125 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW

152 € für sonstige Teilnehmer

Etwaige Übernachtungs- und sonstige Verpflegungskosten sind gesondert zu bezahlen.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L23040

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 04. März 2020

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei