Stoffwechselerkrankungen im Kuhstall - Erkennen und behandeln mit Homöopathie

homoeopathie

Seminar für Fortgeschrittene in der Homöopathie

Inhalte

Homöopathische Behandlung von Stoffwechselproblemen:

  • Festliegen 
  • Ketose und Acidose
  • Nierenbelastungen
  • Leberproblematiken
  • Unterstützung des Mineral- und Spurenelementstoffwechsels

Ursache und Wirkung der verschiedenen Krankheitsbilder und das Erkennen von Problemen im eigenen Stall. Praktische Anwendung im Ökobetrieb Haus Riswick

Zielgruppe

Milchviehhalter, Herdenmanager, Spezialberater, Tierärzte und Tierheilpraktiker, die ihre vorhandenen Kenntnisse auffrischen und erweitern möchten. Dieses Seminar richtet sich an Fortgeschrittene in der Homöopathie. Ein Einsteigerkurs oder Erfahrungen sind Voraussetzung.

Teilnehmerzahl

10 bis 25 Teilnehmer

Besonderheiten

Saubere Sicherheitsgummistiefel oder Sicherheitsarbeitsschuhe müssen mitgebracht werden.

Wann & Wo

18. März 2020

Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 16.30 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Referenten

  • Karin Schoenen-Schragmann, Mobile Tierheilpraxis Niederrhein

Teilnehmerbeitrag

151 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
172 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Tagesverpflegung, Getränke und Einwegoverall für praktische Übungen.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZR-L20030

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 11. März 2020

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei