Mutterkuhhaltung für Einsteiger - Hobby oder Betriebszweig?

Mutterkuh

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen zur Haltung von Mutterkühen
  • Rassenübersicht und Ansprüche an den Standort
  • Zuchttieranschaffung mit System.
  • Organisation in Verbänden und Vermarktung
  • Grundlagen der Wiederkäuerernährung
  • Fütterung von Mutterkühen und deren Kälbern
  • Futtergewinnung und Konservierung
  • Praktikerbericht: Mein Einstieg in die Mutterkuhhaltung, welche Ziele verfolge ich?
  • Exkursion auf einen Mutterkuhbetrieb

Zielgruppe

Einsteiger, Mutterkuhhalter und sonstige Interessierte

Methodik

Vortrag, Diskussion und Besichtigung

Teilnehmerzahl

Max. 20

Wann & Wo

2. April 2020

9.30 Uhr bis 17.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf Haus Düsse zu übernachten.
Informationen hierzu unter www.duesse.de

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer:

  • Dr. Josef Dissen
  • Dustin Hoffmeier
  • Alfons Baumeister

Teilnehmerbeitrag

125 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
160€ für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke im Seminarraum.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L25030

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 26.03.2020

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei