Webinare - Seminare per Internet

Mit dem Notebook im Garten

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten und empfangen wird.

Ein Webinar ist

  • einfach und praktisch, weil Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon benötigen
  • interaktiv und persönlich, weil Teilnehmende und Referent miteinander kommunizieren
  • live und kurz, weil es zu einem bestimmten Termin stattfindet und maximal 60 Minuten dauert
  • zeit- und energiesparend, weil niemand weite Wege fahren muss!

Dazu wählen Sie sich in eine Telefonkonferenz ein. Die Einwahlrufnummer und der Zugangscode werden dazu angezeigt. Sie haben die Möglichkeit, das Telefon frei- und stumm zu schalten. Falls es Probleme gibt, ist ein „Operator“ schnell in der Leitung und hilft weiter, damit der Prozess reibungslos erfolgt.

Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Webinar-Beginn per E-Mail einen Teilnehmer-Link. Sie folgen diesem Link 5 bis 10 Minuten vor Webinar-Beginn. Sie gelangen zum Konferenzportal der Telekom und melden sich hier kurz mit Namen und E-Mail-Adresse an. Sie sehen die Power-Point-Präsentation als Startfolie. Schon sind Sie auf dem richtigen Weg. Im Anschluss an das Webinar erhalten Sie die Präsentation und gegebenenfalls weitere Unterlagen.

Der neue Hof-Check ist Grundlage mehrerer Webinare. Mit dem Hof-Check kann jeder Betrieb überprüfen, ob alle Anforderungen - zum Beispiel nach Cross Compliance und Fachrecht - erfüllt werden. In den Webinaren zum Hof-Check werden insbesondere die Aufzeichnungspflichten näher beleuchtet. Ziel ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den Dokumentationsaufgaben zu unterstützen und mehr Sicherheit bei Gesprächen mit Kontrolleur oder Auditor zu geben. Informationen zum Hof-Check auf www.gqs-nrw.de.

Neu angeboten werden auch Webinare zum Thema Hygiene und Lebensmittelkennzeichnung für Direktvermarkter.

Die nächsten Termine:

Ansprechpartner