Windenergietagung 2020: Perspektiven – Projekte – Technik

Windräder

Die Windenergietagung auf Haus Düsse geht den zentralen Fragen der Branche nach und setzt auch in diesem Jahr vielfältige thematische Schwerpunkte: Aktuelle politische Entwicklungen auf Bundes- und Länderebene stehen ebenso auf der Tagesordnung wie rechtliche Rahmenbedingungen und Initiativen für eine gemeinschaftliche Umsetzung der bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung in NRW. Ein weiteres Augenmerk richtet sich auf das Auslaufen der EEG-Vergütung, die Stromvermarktung außerhalb des EEG, der Weiterbetrieb nach 20 Jahren sowie Rückbau und Recycling.
Die Veranstaltung, die das Themengebiet Windenergie der EnergieAgentur.NRW in Kooperation mit der Landwirtschaftskammer NRW und dem Zentrum für nachwachsende Rohstoffe NRW organisiert, richtet sich an alle Interessierten aus Land- und Forstwirtschaft, Kommunen, Behörden, Wissenschaft und Wirtschaft.

Inhalte

Das genaue Programm wird im Frühjahr 2020 festgelegt.

Wann & Wo

Do, 14.05.2020

Beginn: 9.30 Uhr
Ende: 15.30 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf Haus Düsse zu übernachten.
Informationen hierzu unter www.duesse.de

Teilnehmerbeitrag

Teilnehmerbeitrag: 35 €
inklusive Mittagessen und Getränken im Seminarraum

Der Beitrag ist am Veranstaltungstag in bar zu bezahlen.

Kurs-Nummer

LZD-L72010

Anmeldung

Anmeldeschluss: 8. Mai 2020

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei