Fotografischer Rückblick auf das Stünzelfest 2004

simg1140.jpg

simg1141.jpg

simg1142.jpg

Schon morgens um 7.00 Uhr herrscht reges Treiben bei den Geflügelverkäufern...

simg1143.jpg

...und auch in den Budengassen.

simg1144.jpg

simg1145.jpg

Die Pferdepreisrichter beginnen ihre Prämierung mit den Kaltblütern,...

simg1146.jpg

simg1147.jpg

...wobei natürlich die Beurteilung des Pferdes im Vordergrund steht.

simg1148.jpg

Rund um den Pferdering ist immer was los.

simg1149.jpg

simg1150.jpg

Das Milchvieh wird auf die Prämierung gut vorbereitet,....

simg1151.jpg

simg1152.jpg

simg1153.jpg

simg1154.jpg

...denn dem geschulten Auge der Preisrichterin entgeht nichts.

simg1155.jpg

simg1156.jpg

simg1157.jpg

Das gilt natürlich auch für den Rotvieh-Spezialisten im Rotvieh-Ring.

simg1158.jpg

simg1159.jpg

Da sind Preisrichter und Eigentümer sicherlich zufrieden.

simg1160.jpg

simg1163.jpg

simg1164.jpg

simg1165.jpg

Die Schottischen Hochlandrinder gehören genauso zu den Stammgästen...

simg1166.jpg

...wie die schweren Limousin-Kühe...

simg1167.jpg

...und ihr männlicher Begleiter.

simg1168.jpg

Etwas besonderes: Das Wittgensteiner Höhenvieh.

simg1169.jpg

simg1171.jpg

simg1172.jpg

Auch die Ziegen haben sich auf dem Stünzel etabliert.

Die Prämierung geht allmählich in die entscheidende Phase.

simg1173.jpg

simg1174.jpg

Eine heiße Anwärterin auf den Titel der Miss Siegen-Wittgenstein bei den Pferden.

simg1175.jpg

Hier überlegen die Preisrichter noch.

simg1176.jpg

Beim Milchvieh wird es immer spannender.

simg1177.jpg

simg1178.jpg

Ein prachtvoller Highland-Bulle.

simg1180.jpg

simg1181.jpg

simg1182.jpg

Besser noch mal genau hinsehen, welches die beste ist.

simg1183.jpg

simg1185.jpg

simg1187.jpg

Diese Norweger-Stute kommt gleich dran.

Das sind heiße Kandidatinnen auf den Titel der Miss Siegen-Wittgenstein bei den Kühen,.....

simg1188.jpg

simg1189.jpg

simg1190.jpg

...aber diese hier wird es schließlich: Die 4-jährige Heide von Dieter Wagener, Lahnhof. Das Rote Höhenvieh wetteifert noch um die Prämien,...

simg1191.jpg

simg1192.jpg

simg1193.jpg

...während die Ehrengäste bereits feierlich unter den Marschklängen der Wallauer Musikanten ums Rondell marschieren.

simg1194.jpg

simg1195.jpg

simg1196.jpg

Jetzt wird Aufstellung genommen für die feierliche Eröffnung.....

simg1197.jpg

...mit dem Singen der Nationalhymne....

simg1198.jpg

... ....und der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Landwirtschaftlichen Kreisvereins Wittgenstein, Helmut Dreisbach.

simg1199.jpg

Der Landrat Paul Breuer spricht ein Grußwort....

simg1200.jpg

simg1201.jpg

simg1202.jpg

... und der Präsident der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Karl Meise hält die Festansprache.

simg1204.jpg

simg1205.jpg

simg1208.jpg

Ein besonderes Jubiläum feiern heute die Wallauer Musikanten: Sie spielen 50 Jahre ununterbrochen auf dem Stünzelfest und Heinrich Achenbach (rechts) war jedes mal dabei!

Das sind die neuen Ehrenmitglieder des Vereins.

simg1209.jpg

simg1210.jpg

simg1211.jpg

Die Prominenz stärkt sich beim gemeinsamen Mittagessen.

simg1212.jpg

simg1215.jpg

simg1216.jpg

simg1217.jpg

simg1218.jpg

simg1219.jpg

Bei der Vorführung der prämierten Tiere kommen noch einmal alle Vierbeiner und ihre Besitzer ins Rampenlicht, bekommen einen Tusch und Kränze, erhalten ihre Geldprämien und Pokale, sind noch einmal den kritischen Blicken der Preisrichter ausgesetzt, die noch einmal ihre Entscheidungen überprüfen, werden alle namentlich genannt und sind auch schon mal störrisch.....

simg1220.jpg

simg1221.jpg

simg1222.jpg

simg1223.jpg

simg1224.jpg

simg1225.jpg

simg1226.jpg

simg1227.jpg

simg1228.jpg

simg1229.jpg

simg1230.jpg

Nach wiederholten Schauern wirkt der Stünzelplatz zwar stark "bewässert", aber auch am frühen Abend sind noch zahlreiche Besucher da und genießen die Stünzel - Atmosphäre.