Beratungsangebote

Erstberatung zur Planung und dem Bau einer Biogasanlage

  • Betriebsanalyse im Hinblick auf die Errichtung einer Biogasanlage:
    Tierbesatz, Güllelagerkapazität, Strom-Wärmebedarf des Betriebs, Flächenausstattung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Möglichkeiten der Förderung

Betriebsoptimierung bestehender Biogasanlagen

  • Aufnahme und Pflege von Betriebsdaten
  • Erarbeitung einer anlagenspezifischen Betreuung
  • Organisation von begleitender Analytik
  • Auswertung der Analysen und Aufstellung von Handlungsempfehlungen

Betreiberschulungen in den Landwirtschaftszentren Haus Düsse und Haus Riswick

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen betreibt in ihren Landwirtschaftszentren Haus Düsse und Haus Riswick selbst Biogasanlagen. Die Zentren verfügen über moderne Tagungsräume mit einer kompletten medientechnischen Ausstattung. Die großtechnischen Anlagen ermöglichen auch praktische Unterweisungen dort vorzunehmen. Die Tagungsstätten verfügen über Übernachtungsmöglichkeiten in Einzelzimmern, die Kantinen bieten täglich vier Mahlzeiten an.

Betreuung in Unternehmerkreisen der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Die Landwirtschaftskammer führt in Nordrhein-Westfalen Unternehmerkreise Biogas. Mitglieder sind Landwirte, die eine Biogasanlage betreiben. In den Unternehmerkreisen finden regelmäßig Informationsveranstaltungen statt, auch Einzelberatungen sind möglich.

Die Geschäftsführer der Unternehmerkreise Biogas sind:

Rainer Wagner, Unternehmerkreis Biogas Rheinland,
Gereonstraße 80, 41747 Viersen
Telefon: 02162 3706-22
E-Mail: rainer.wagner@lwk.nrw.de

Bastian Lenert, Unternehmerkreis Biogas westliches Münsterland,
Borkener Straße 25, 48653 Coesfeld
Telefon: 02541 910-247, Telefax: 02541 910333
E-Mail: bastian.lenert@lwk.nrw.de

Friso Veldink, Unternehmerkreis Biogas Ostwestfalen-Lippe,
Bohlenweg 3, 33034 Brakel
Telefon: 05272 3701212, Telefax: 05272 3701333
E-Mail: friso.veldink@lwk.nrw.de

Herbert Piepel, Unternehmerkreis Biogas Steinfurt,
Hembergener Straße 10, 48369 Saerbeck
Telefon: 02574 927750, Telefax: 02574 927733
E-Mail: herbert.piepel@lwk.nrw.de