Gehölz- und Staudenreihe: Teil 4 - Herbst

Erkennen - Pflege - Verwendung

Ruska in Finnland, Indian Summer in Kanada, zeigt sich für viele im Herbst die Pflanzenwelt von einer einzigartigen Schönheit. Die Veränderung der Bäume und Sträucher sowie der Stauden legt vor dem Winter noch einmal so richtig zu. So soll der Teil 4 - Herbst die Grundkenntnisse erweitern und neue Pflanzen das Wissen vervollständigen.

Die Teilnahme an den Seminaren Teil 1 - Winter, Teil 2 - Frühjahr und Teil 3 - Sommer ist keine Voraussetzung für dieses Seminar.

Inhalte

  • die wichtigsten Erkennungsmerkmale, Habitus Früchte, alte Blütenstände, Herbstfärbung, Blütenknospen für Winter und Frühjahr
  • Bäume, Sträucher, Stauden – Bestimmungsübungen vor Ort
  • Immergrüne und Wintergrüne
  • Herbstblühende Gehölze und Stauden
  • Ansprüche – an den Boden, Vorbereitung auf den Winter
  • Pflege – Schnitt, Düngung, Pflanzenkontrolle (Schädigungen, u.a.)
  • Besonderheiten – Erläuterung dringend notwendiger gärtnerischer Maßnahmen
  • Nomenklatur nach der Internationalen Pflanzenliste

Zielgruppe

Betriebsleiter, Mitarbeiter und an Pflanzen Interessierte

Teilnehmerzahl

Mindestens 10 Teilnehmer

Wann & Wo

28. - 29. Oktober 2020

Beginn: 8.30 Uhr
Ende: 16.30 Uhr

PfeilBildungszentrum Gartenbau Essen

Referenten

Volker Friedrich, Landwirtschaftskammer NRW

Hans-Joachim Schroeter, Gärtnermeister und Unternehmer

Teilnehmerbeitrag

275 €

Inklusive Seminarunterlagen und Tagesverpflegung.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

E-G03509

Ansprechpartnerin