Einführung in die Sachverständigentätigkeit

SeminarmitschriftBild vergrößern
Foto: Ulrich Wechselberger, pixabay.de

Ziel: Vorbereitung auf die öffentliche Bestellung von Sachverständigen und/oder auf die Tätigkeit als Privatgutachter.

Inhalte

  • Begriffsdefinition eines Sachverständigen
  • Aufgaben und Merkmale eines Sachverständigen
  • öffentlich bestellte & vereidigte Sachverständige (SV), der selbsternannte SV, der zertifizierte SV
  • öffentliche Bestellung vor der LWK NRW
    • Rechtsgrundlage: § 36 der Gewerbeordnung
    • Verwaltungsvorschriften
    • Fachliche Voraussetzungen für die Bestellungsbereiche 2.4.
    • Der Verfahrensweg
  • Sachverständigenordnung der LWK NRW § 1 bis § 26
  • Grundaufbau der deutschen Gerichtsbarkeit
  • erste Gerichtsakte
  • Durchführung des Ortstermins
  • Aufbau des Gerichtsgutachtens
  • Sachverständige vor Gericht: Zeuge – sachverständiger Zeuge – Sachverständiger
  • Rechnungsstellung
  • Herausforderungen der verschiedenen Bestellungsgebiete des Garten- und Landschaftsbaus – Tipps und Hinweise
    • 2.4.1 Garten- und Landschaftsbau – Herstellung und Unterhaltung
    • 2.4.3 Wertermittlung von Freianlagen – Gärten, Grünanlagen und Gehölzen
    • 2.4.4 Baumpflege, Verkehrssicherheit von Bäumen, Baumwertermittlung
  • Vorstellung der relevanten Fachnormen und Regelwerke
  • Praxisbeispiele und Mustergutachten

Die Teilnahme an diesem zielführenden Seminar ist eine der Mindestvoraussetzungen für eine öffentliche Bestellung.

Zielgruppe

Alle Interessierten aus dem Bereich GaLaBau und Baumpflege, die eine öffentliche Bestellung zum Sachverständigen anstreben und/oder zukünftig als Privatgutachter Aufträge annehmen möchten. Ingenieure des GaLaBaus, Landschaftsarchitekten, Förster, Meister- und Techniker aus dem Bereich GaLaBau sowie Baumpflege.

Teilnehmerzahl

Maximal 15 Teilnehmer

Wann & Wo

6. - 7. September 2021

Beginn: 9.00 Uhr
Ende: 17.00 Uhr

PfeilBildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck

Referenten

Marko Wäldchen und Marc Wilde, beide öbv Baumsachverständige
Dipl.-Ing. Manfred Quebe
Karsten Naujoks, Landwirtschaftskammer NRW

Teilnehmerbeitrag

390 €

Inklusive Seminarunterlagen und Tagesverpflegung.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

MS-G08011

Ansprechpartner