Vorarbeiter - gar nicht so leicht

Inhalte

Als zukünftiger Vorarbeiter haben Sie es neben vielen interessanten Aufgaben auch mit besonderen Herausforderungen zu tun: Sie müssen auf der einen Seite Vorgaben machen, kontrollieren, eine Kolonne leiten und sind gleichzeitig Teil des Teams auf der Baustelle.  

Dies zu bewältigen gelingt nur mit sozialer Kompetenz und natürlicher Autorität. Wer Menschen für sich gewinnen will, braucht das Vertrauen der Mitarbeiter und die Akzeptanz seiner Person. 

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie mehr Sicherheit in Ihrer Position als Vorarbeiter bekommen. Sie erfahren, wie Sie den verschiedenen Menschentypen optimal begegnen, worauf Sie achten und was Sie vermeiden sollten.

Sie lernen, mit Widerständen umzugehen, wertschätzend zu kommunizieren, Regeln zu etablieren und die Kollegialität zu fördern.

Zielgruppe

Vorarbeiter, Baustellenleiter und Mitarbeiter mit zukünftiger Führungsverantwortung aus dem GaLaBau

Teilnehmerzahl

Maximal 15 Teilnehmer

Wann & Wo

22. Februar 2022

Beginn: 9.00 Uhr
Ende: 17.00 Uhr

PfeilBildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck

Referenten

José Flume, Beziehungsentwicklung

Teilnehmerbeitrag

190 €

Inklusive Seminarunterlagen und Tagesverpflegung.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

MS-G28012

Ansprechpartner