Grundlagen für das Management der Pferdeweide - AUSGEBUCHT!

Pferde au einer Koppel

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Anmeldungen werden nur noch für die Warteliste angenommen.



Dieses Tagesseminar vermittelt Grundlagen und zeigt Wechselbeziehungen der verschiedenen Beweidungssysteme in der Pferdehaltung auf.

Inhalte

  • Futterbaulicher und ernährungsphysiologischer Anspruch des Pferdes an das Grünland
  • Einfluss verschiedener Rassen und Weidesysteme
  • Wechselbeziehungen zwischen Beweidung und Grünland verstehen - wie verändert sich das Grünland?
  • Optimale Grünlandzusammensetzung der Pferdeweide
  • Giftpflanzen im Grünland
  • Fruktane und Endophyten – was ist zu beachten?
  • Pflege- und Düngungsmaßnahmen
  • Pferdegerechte Grünlandnarben anlegen, entwickeln und erhalten
  • Grünlandbegehung auf einem Pferdebetrieb

Zielgruppe

Pferdehalter, Reiter und Pensionspferdebetriebe, die sich über die Weidehaltung und Grünland informieren möchten

Wann & Wo

17. Mai 2019

Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 16.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Referenten

  • Hubert Kivelitz, Referent für Grünland

Teilnehmerbeitrag

126 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
170 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Tagesverpflegung, Getränke und Einwegoverall für praktische Übungen.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZR-L51029

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 10. Mai 2019

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei