Gut aufgestellt und richtig abgesichert - Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer im Agrarbereich

Familienrat

In diesem dreitägigen Seminar erhalten Sie detaillierte Informationen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie die persönliche Altersabsicherung und Altersvorsorge für Arbeitnehmer. Darüber hinaus beleuchten wir aktuelle Trends in der Landtechnik und die Marktaussichten für landwirtschaftliche Produkte aus NRW.

Inhalte

  • Arbeits- und Gesundheitsschutz, Vorsorgeuntersuchungen und persönliche Schutzausrüstung
  • „Notfallkoffer“ für den Arbeitnehmer
  • Altersvorsorge
  • Aktuelle Trends in der Landtechnik mit Besichtigung einer Landtechnikfirma
  • Aktuelles aus der Arbeitnehmerberatung der LWK

 

Zielgruppe

Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in der grünen Berufen

Methodik

Vermittlung von Fachwissen mit praxisnahen Empfehlungen durch Vorträge mit Diskussion

Wann & Wo

22. - 24. Januar 2020

Beginn Tag 1: 10.00 Uhr
Ende Tag 3: 15.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf Haus Düsse zu übernachten.
Informationen hierzu unter www.duesse.de

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer:

    • Birgit Volks
    • Dr. Norbert Uppenkamp
    • Heiner Wurm
    • Michael Franke
    • Hartmut Osterkamp

Teilnehmerbeitrag

Für das Seminar wurden Fördermittel (ELER) beantragt. Falls die Zusage erfolgt, beträgt die Lehrgangsgebühr für förderfähige Teilnehmer aus NRW 135 € (ohne Förderung 405 €), für sonstige Teilnehmer: 550 € Kosten für Übernachtung, Frühstück und Abendessen sind in der Lehrgangsgebühr nicht enthalten.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L10130

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 15.01.2020

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei