WiN: Fachexkursion: Forschungszentrum Jülich - Die Zukunft im Blick!

Wie schaffen landwirtschaftliche Betriebe die Weichenstellungen für morgen?

Das Forschungszentrum Jülich arbeitet mit über 5.600 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen an umfassenden Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen in den Bereichen Energie und Umwelt sowie Information und Gehirn. Kommen Sie mit zur Bioökonomie-Tour und erfahren Sie, wie die Welternährungsprobleme gelöst oder wie der Rückgang wichtiger Rohstoffe durch pflanzliche Alternativen ausgeglichen werden könnten. Im Milchviehbetrieb von Marc Flatten erfahren Sie, wie ein moderner Milchviehunternehmer die Weichen für die Zukunft stellt.

Inhalte

  • Forschungszentrum Jülich
  • Gut Waldeck, Jülich-Koslar

Für wen?

Für interessierte Frauen im Agrarbereich

Wann & Wo

19. Mai 2020

Beginn: 09:30 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr

Jülich, genauere Informationen zur Anfahrt und zum Ablauf werden noch bekanntgegeben.

Referenten

Maria Schäkel, WiN-Koordinatorin, LWK NRW, Düren

Teilnehmerbeitrag

  • mit WiN-Abo kostenfrei
  • als Einzelveranstaltung 66 €

Kurs-Nummer

EXT-O20 060

Ansprechpartnerin

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei