Baulehrschautag: Ferkelkastration mit Isofluran

Ferkelkastration unter Isofluran-Betäubung

Ab dem 01.01.2021 dürfen Ferkel nur noch mit Betäubung kastriert werden. Neben Tierärztinnen und Tierärzten darf die Isoflurannarkose in Zukunft auch durch Personen mit Sachkundelehrgang und mit zugelassenen Geräten durchgeführt werden.
Am 06. August 2020 möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Herstellerfirmen einige Geräte zur Betäubung mit Isofluran in der Baulehrschau vorstellen. Der Schweinegesundheitsdienst SGD macht einen einleitenden Vortrag und wird die Geräte bei der Kastration im praktischen Einsatz demonstrieren. Weitere Beratung kann anschließend durch den SGD erfolgen, sowie an den Geräten durch die Hersteller.

Es handelt sich um eine informative Vorführung, nicht um eine Veranstaltung, die auf einen Lehrgang angerechnet werden kann.

Die aktuellen Auflagen nach Corona-Schutzverordnung erfordern eine Anmeldung und Registrierung der Kontaktdaten. Da nicht immer der ausreichende Abstand eingehalten werden kann, bringen Sie bitte eine geeignete Mund-Nasen-Maske mit, die bei Bedarf aufgesetzt werden muss.
Weitere Anweisungen erfolgen vor Ort.

Einzelberatungen und Stallführungen sind an diesem Tag nicht möglich.

Inhalte

Baulehrschautag mit Vorstellung der Isoflurangeräte

Zielgruppe

Schweinehalter oder Mitarbeiter in schweinehaltenden Betrieben, die den Sachkundenachweis zur Durchführung der Betäubung mit Isofluran bei der Ferkelkastration erlangen wollen.

Methodik

Vorstellung der Geräte zur Kastration mit Isofluran

Teilnehmerzahl

max. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Wann & Wo

06. August 2020

Die Veranstaltung findet zweimal statt. Die erste Veranstaltung beginnt um 10 Uhr,
die zweite Veranstaltung um 14 Uhr.
Bitte wählen Sie bei der Anmeldung Ihre gwünschte Uhrzeit.

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Referenten

Tierärzte/Innen des Schweinegesundheitsdienstes der LK NRW

  • Dr. Sandra Löbert
  • Dr. Claudia Lambrecht
  • Dr. Theodor Schulze-Horsel
  • Dr. Jürgen Harlizius
  • Dr. Sabine Schütze

Externe Referenten

Teilnehmerbeitrag

kostenfrei

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L30630 / LZD-L30700

Ansprechpartner

Anmeldung

Onlineanmeldung bis 04.08.2020

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei