WiN: Web-Seminar: Datenschutz in Betrieben im Agrarbereich

Gerade für kleinere Unternehmen und auch für landwirtschaftliche Betriebe ist die DSGVO eine Herausforderung. Denn sie sind keine Datenschutzprofis, haben aber ständig mit Daten zu tun, etwa von Kunden, Mitarbeitern oder Lieferanten und müssen sich daher mit der Umsetzung der Verordnung beschäftigen.

Inhalte

  • Was ist ein „Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten“ und wie erstelle ich es?
  • Was gilt bei einer Auftragsverarbeitung?
  • Rechte und Pflichten im Umgang mit personenbezogenen Daten

Methodik

Web-Seminar

Wann & Wo

24. September 2020

Beginn:10:00 Uhr
Ende: 10:45 Uhr

Referenten

Thomas Biesenbaum, Datenschutzbeauftragter, wlv,
Moderatorin: Lisa Warder

Teilnehmerbeitrag

  • mit WiN-Abo kostenfrei
  • als Einzelveranstaltung 66 €

Kurs-Nummer

WEB-O20 080

Ansprechpartnerin

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei