WiN: Was tun, wenn plötzlich jemand ausfällt?

Notfallcheck für landwirtschaftliche Familienbetriebe

„Da waren wir echt in Not!“ Wissen, was zu tun ist - diese Sicherheit kann in Notsituationen die Rettung sein! Fällt der Betriebsleiter oder die Betriebsleiterin oder auch ein verantwortlicher Mitarbeiter oder eine führende Mitarbeiterin unerwartet aus, müssen helfende Personen schnell handeln können. Sie erhalten konkrete Hinweise wie Sie in Ruhe im Vorfeld, durch geeignete Maßnahmen im Betrieb und im Büro eine solche Situation „abfedern“ können.

Inhalte

  • Schnell helfen und handeln - Wie kann das gelingen?
  • Sie finden mit dem neuen Notfallcheck heraus, wie gut Sie schon vorbereitet sind und was noch fehlt
  • Notfall-Ordner und Schilder einfach mit digitalen Vorlagen erstellen
  • Das hilft jedem Stellvertreter - Praktische Tipps für Agrarbüro und Betrieb

Für wen?

Für Frauen im Agrarbüro

Methodik

Impulsvorträge, Fachgespräche in kleinen Gruppen, moderierter Erfahrungsaustausch

Wann & Wo

24. September 2020

Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 13:00 Uhr

PfeilKreisstelle in Lindlar

Referenten

Maria Schäkel, Spezialberatung Agrarbüromanagement, LWK NRW, Düren

Teilnehmerbeitrag

  • mit WiN-Abo kostenfrei
  • als Einzelveranstaltung 66 €

Kurs-Nummer

GM-O20 090

Ansprechpartnerin

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei