WiN: Die Kuh im Blick

Schwachstellen in Haltung und Management erkennen

Bei der täglichen Routine im eigenen Kuhstall fallen einem gewisse Dinge manchmal nicht mehr auf. Ziel des Seminars ist es, die Haltung und Managementabläufe genauer unter die Lupe zu nehmen und ggf. Verbesserungsmöglichkeiten abzuleiten. Nach einem fachlichen Input schließt sich bei einem Stallrundgang ein informativer Praxisteil an.

Inhalte

  • Haltungsansprüche der Hochleistungskuh
  • Erkennen von Schwachstellen
  • Einsatz von Checklisten
  • Möglichkeiten zur Optimierung herausfinden und umsetzen

Für wen?

Frauen im Agrarbereich mit Interesse am offenen Erfahrungsaustausch

Methodik

Fachliche Inputs, Erfahrungsaustausch

Wann & Wo

27. Oktober 2020

Beginn: 9.00 Uhr
Ende: 12.00 Uhr

Genauere Informationen zum Betriebsort werden noch bekannt gegeben.

Referenten

Sabine Pittgens, Produktionstechnische Beraterin, LWK NRW, Landwirtschaftszentrum Haus Düsse

Teilnehmerbeitrag

  • mit WiN-Abo kostenfrei
  • als Einzelveranstaltung 66 €

Kurs-Nummer

EXT-O20 070

Ansprechpartnerin

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei