41. Straelener Spargeltag

SpargelspitzenBild vergrößern
Der Spargel sprießt. Foto: Greta Flohe, piclease

Inhalte

Der Straelener Spargeltag wird in diesem Jahr als Web-Seminar in 3 Blöcken an 3 Terminen durchgeführt:

Im ersten Block am 8. Dezember 2020 gibt Ihnen Stephan Kisters einen Rückblick auf die vergangene Saison. Weiter wagt er einen Ausblick in die Saison 2021. Dr. Ludger Aldenhoff vom BDSE wird uns Hinweise zur Vermeidung von hohlen Stangen durch eine gezielte Düngung oder aber durch angepasste Foliensteuerung geben.

Im zweiten Block am 12. Januar 2021 werden Carsten Wenke und Ralf Große Dankbar aktuelle Entwicklungen rund um den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln sowie Ergebnisse aus aktuellen Versuchen geben. Christine Lessmann referiert zur Düngeverordnung.

Der dritte Block am 2. Februar 2021 wird dann den Schwerpunkt der Beschäftigung von Arbeitskräften in der nächsten Spargelsaison haben. Herr Muß vom Provinzialverband, der alle Mitglieder, in der besonders schwierigen Saison 2020, mit wichtigen Ratschlägen versorgt hat, wird dieses Thema tagesaktuell behandeln.

Das genaue Programm finden Sie unten im Faltblatt.

In Zusammenarbeit mit der Spargelbaugenossenschaft Walbeck und der Landessfachgruppe Spargelanbau im Provinzialverband.

Wann & Wo

8. Dezember 2020
12. Januar 2021
2. Februar 2021

Beginn: jeweils 9.00 Uhr
Ende: jeweils ca. 11.00 Uhr

Bei Ihnen zu Hause am internetfähigen PC oder Tablet

Teilnehmerbeitrag

60 € pro Person

30 € für Studenten und Auszubildende pro Person

Inklusive Seminarunterlagen.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

STR-L80030

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 1. Dezember 2020

Bitte überweisen Sie vor dem Seminar den entsprechenden Betrag mit dem Betreff STR-L80030 auf das Konto der Landwirtschaftskammer NRW:
Kreditinstitut: DZ Bank AG
IBAN:DE97 4006 0000 0000 4032 13
BIC: GENO DE MS XXX

Sie erhalten nach dem Seminar eine Rechnung für Ihre Unterlagen. Bitte geben Sie daher im Anmeldeformular die Rechnungsadresse an.

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei