Stickstoffhaltiges Protein – Quelle des Lebens und kritischer Umweltfaktor zugleich

Flüssigfutter im Maststall

Infoveranstaltung in Kooperation mit der top agrar:
Zukünftige Eiweißfütterungsstrategien

An diesem Infotag geht es um die gesellschaftlichen und umweltpolitischen Betrachtungen im Hinblick auf die Rechtsvorschriften zur Minderung von Nitrat- und Ammoniakemissionen und eine optimale Eiweißfütterung in Bezug auf den Bedarf und die Bewertung des proteinliefernden Futters

Inhalte

Zielgruppe

Landwirte, Berater

Wann & Wo

28. Januar 2021

09.00 - 17.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Referenten

Externe Referenten

  • Prof. Dr. Karl-Heinz Südekum (Universität Bonn)
  • Dr. Detlef Kampf (DLG e.V.)
  • Dr. Anna G. Wessels (Freie Universität Berlin)
  • Georg Riewenherm (Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG)
  • Dr. Peter Rösmann (AGRAVIS Raiffeisen AG)
  • Dr. Michael Binder (Evonik Nutrition & Care)
  • Landwirte

Referenten der Landwirtschaftskammer NRW

  • Dr. Gerhard Stalljohann
  • Birgit Apel
  • Andrea Friggemann

Moderation

  • Marcus Arden (top agrar)

Teilnehmerbeitrag

85 € je Teilnehmer

Etwaige Übernachtungs- und sonstige Verpflegungskosten sind gesondert zu bezahlen.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L36011

Ansprechpartner

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei