Hygieneschulungen für lebensmittelverarbeitende Betriebe-abgesagt

Gemüse unter der LupeBild vergrößern
Foto: Markus Bormann, stock.adobe.com

Mit allen Sinnen: Sicherheit durch sensorische Kontrollen

Jeder Lebensmittelbetrieb ist für die Sicherheit und Qualität der Produkte verantwortlich. Voraussetzung ist die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Betriebs-, Prozess- und Personalhygiene. Regelmäßige Hygieneschulungen und die Folgebelehrung zum Infektionsschutzgesetz unterstützen die Gewährleistung sicherer Lebensmittel. Kommen Sie Ihrer gesetzlichen Verpflichtung nach und bringen Sie sich auf den aktuellen Stand.