WiN: Web-Seminar: Selbst bestimmen und rechtzeitig regeln

Persöliche Vorsorge durch Vollmachten und Verfügungen

Wenn Sie durch Unfall, Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage sind, Ihre Angelegenheiten selbst zu regeln, können Ihre Angehörigen nicht automatisch für Sie eintreten. Durch Vollmachten und Verfügungen bleiben Sie dauerhaft selbstbestimmt.

Inhalte

  • Was passiert, wenn nichts geregelt ist? Vorteile rechtzeitiger Regelungen

  • Vollmachten und Verfügungen (Generalvollmacht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Bankvollmacht, InVeKoS-Vollmacht)

  • Formen und Inhalte von Vorsorgeregelungen

  • Aufbewahrung, Hinterlegung

Methodik

Online-Seminar

Wann & Wo

24. Februar 2021

Beginn:09:30 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Zu Hause an Ihrem internetfähigen PC

Referenten

Birgit Volks, Beraterin für Vorsorge und Absicherung, LWK NRW, Borken

Teilnehmerbeitrag

  • mit WiN-Abo kostenfrei
  • als Einzelveranstaltung 66 €

Kurs-Nummer

DIG-OWL-O20 021

Ansprechpartnerin

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei