NRW Schaftage 2021

NRW Schaftage 2015
NRW-Meisterschaft im Hüten mit Koppelgebrauchshunden

Überregionale Veranstaltung


Die NRW-Schaftage haben sich zu einer bedeutenden Veranstaltung rund um das Thema Schaf entwickelt. Im Mittelpunkt stehen Prämierungen und die Vermarktung von Zuchttieren der in NRW gezüchteten Schafrassen. Aussteller informieren über eingeführte und neue Produkte, die für jeden Schafhalter nützlich sind. Abgerundet wird das Programm durch verschiedene Wettbewerbe, welche die Schaftage auch für Verbraucher interessant machen, die selbst keine Schafe halten. So kann sich jeder über die Schafhaltung in unserem Land informieren.

Inhalte

  • Kör- und Prämierungsveranstaltungen
  • Zuchttierauktionen
  • Koppelgebrauchshundeprüfung
  • Zaunbauwettbewerb
  • Spinnwettbewerb
  • Ganztägige Ausstellung

Zielgruppe

Schafhalterinnen und Schafhalter und andere Interessierte

Wann & Wo

21. - 22. August 2021

an beiden Tagen jeweils
Beginn: 9.00 Uhr
Ende: 16.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Übernachtung, Frühstück sowie Abendessen sind in Haus Düsse möglich. Weitere Informationen hierzu unter www.duesse.de.

Teilnehmerbeitrag

Die Teilnahme ist beitragsfrei.

Kurs-Nummer

LZD-L41031

Weitere Informationen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartner

Anmeldung