12. Ökomilchviehtagung

Kühe auf der Weide


Inhalte

Inhalt: Die zwei Tage stehen unter dem Motto: Zukunftsorientierte Milchviehhaltung. Sie erwartet wieder eine spannende Tagung mit Themen wie:

  • Wohin entwickelt sich die Ökomilchviehhaltung?
  • Herausforderungen mit Tierwohl – Klima – Verbraucher
  • Sensortechnik und digitale Anwendung in der Milchviehhaltung.
  • Virtuelle Zäune –wie kann ich die Kühe per Smartphone steuern?
  • Kuhgebundene Aufzucht – wie entwickele ich das?
  • Grünland und Futterbau: Auf Trockenheit und Nässe vorbereitet sein.

Zielgruppe

Betriebsleiter/Betriebsleiterinnen von Milchvieh- und landwirtschaftlichen Betrieben (ökologisch konventionell und Umstellung), Herdenmanager und Spezialberater, Fachschüler

Methodik

Hybridveranstaltung. Vorträge, und offene Diskussionen mit Referenten, Beratern und Praktikern – z.T. werden Referenten in Videokonferenzen dazu geschaltet.

Wann & Wo

30. November - 1. Dezember 2021

jeweils 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Teilnehmerbeitrag

Tagungsgebühr: 75 € (inkl. Tagungsunterlagen, Mittagessen und Getränke im Seminarraum)
Schüler & Studenten: 35, €
Online Teilnehmer*innen: 35 €
Abendessen: 10 €
(Unterkunft und Frühstück sind nicht im Preis enthalten, sind jedoch im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse möglich; separate Anmeldung erforderlich)

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L03011

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 26. November 2021.

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei