Was muss auf das Etikett? (Online-Seminar)

Etikett HofladenprodukteBild vergrößern
Foto: Hof Gronewäller

Mit dem Web-Seminar „Was muss auf das Etikett?“ bietet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit, einfach und bequem vom eigenen Computer eine Fortbildung über das Internet zu besuchen.

Inhalte

In der Direktvermarktung müssen Lebensmittel nach der Lebensmittelinformationsverordnung gekennzeichnet werden. Wie landwirtschaftliche Produkte für den AB-Hof-Verkauf richtig gekennzeichnet werden, das erfahren interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Online-Seminar.

  • Verkehrsbezeichnung
  • Zutatenliste, Allergene
  • Nährwertangaben
  • Schriftgrößen
  • Mindesthaltbarkeitsdatum, Verbrauchsdatum
  • Sichtfeldregelungen
  • Füllmengenangaben
  • Leitsätze

Zielgruppe

Direktvermarkter

Wann & Wo

19. Januar 2022

Beginn: 14.00 Uhr
Ende: ca. 15.00 Uhr

Bei Ihnen zu Hause am internetfähigen PC

Referenten

Margitta Uhlich, Beraterin für Direktvermarktung, Schwerpunkt Marketing und Kennzeichnung, Landwirtschaftskammer NRW

Teilnehmerbeitrag

35 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
45 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, die nach dem Web-Seminar per E-Mail zugesandt werden.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Ansprechpartner

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei