Verkehrssicherungspflichten für Waldeigentümer

Holzstapel

Seminar für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer mit dem Thema „Verkehrssicherungspflichten“ und „Baumkontrolle“. Das Seminar richtet sich an Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer mit und ohne Vorkenntnissen.

Inhalte

  • Rechtsprechung zur Verkehrssicherungspflicht

  • Verschuldensformen

  • Verkehrssicherungspflicht und FLL-Baumkontrollrichtlinien

  • Einführung in die Baumkontrolle unter Berücksichtigung des Artenschutzes

  • Übungen zur Baumkontrolle und Vitalitätseinschätzung

Zielgruppe

Interessierte Personen aus den Bereichen der Land- und Forstwirtschaft, Waldeigentümer und sonstige.

Methodik

Kurze Fachvorträge und praktische Erläuterungen, praktische Übungen

Teilnehmerzahl

Max. 15

Wann & Wo

7. März 2022

09.00 - 17.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Referenten

Externe Referenten

  • Marko Wäldchen ö.b.u.v. Baumsachverständiger

Teilnehmerbeitrag

145 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW

175 € für sonstige Teilnehmer

Etwaige Übernachtungs- und sonstige Verpflegungskosten sind gesondert zu bezahlen.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L70012

Weitere Informationen

Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung mit.

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 28. Februar 2022

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei