Eigenbestandsbesamung beim Rind

Eigenbestandsbesamer

Inhalte

Erlernen der Eigenbestandsbesamung beim Rind und Legitimation der Durchführung gemäß der Verordnung über Lehrgänge nach dem Tierzuchtgesetzt:

      • Tierzuchtrecht
      • Besamungsrecht
      • Fütterung
      • Fruchtbarkeit
      • Spermagewinnung
      • Spermabehandlung und -lagerung

Zielgruppe

Betriebsleiter, Betriebshelfer, mithelfende Familienmitglieder, die den Sachkundenachweis für die Eigenbestandsbesamung beim Rind erlangen wollen (Mindestalter 16 Jahre)


Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Besonderheiten

Bitte saubere Sicherheitsgummistiefel mitbringen!

Wann & Wo

02. - 05. März 2020

Jeweils von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

  • Ursula Adams
  • Dr. Peter Heimberg
  • Dr. Wolfgang Hollberg
  • Dr. Mark Holsteg
  • Nadine Frische
  • Dr. Cordula Koch
  • Dr. Martin Pries
  • Dr. Werner Ziegler

Referenten der Rinderunion West

  • Dr. Hugo Hausschulte
  • Dr. Ulrich Janowitz

Teilnehmerbeitrag

452 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
530 € für sonstige Teilnehmer

Die Prüfungsgebühr des Landes NRW beträgt 62 € und ist zusätzlich zu entrichten.

Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen, Getränke im Seminarraum und Arbeitsoverall für praktische Übungen.

Kurs-Nummer

LZR-L29010

Weitere Informationen

Telefon: 0800 5263228

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 24. Februar 2020

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei

Weitere Termine