Verwaltungsbeschäftigte/n in Teilzeit

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für den Fachbereich 64 – Versuchszentrum Gartenbau Straelen/Köln-Auweiler – am Standort Straelen eine/n

Verwaltungsbeschäftigte/n in Teilzeit mit 19,92 Wochenstunden

Wir bieten:

Wir bieten einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten Team mit der Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ist ein modernes und familienfreundliches Dienstleistungsunternehmen, in dem Aspekte wie Work-Life-Balance einen hohen Stellenwert genießen.

Es handelt sich um eine zunächst für zwei Jahre befristete Stelle, die nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit Entgeltgruppe 5 dotiert ist.

Ihre Aufgabe:

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben im Back-Office
  • Schreibarbeiten nach Diktat oder Textvorlage
  • Erstellen von Präsentationen nach Vorlagen
  • Unterstützung bei der Organisation von internen und externen Veranstaltungen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Kauf-frau/Kaufmann für Bürokommunikation, oder abgeschlossene sonstige kaufmännische Berufsausbildung zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Erfahrung in der Sekretariatsarbeit
  • Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität bezüglich der Arbeitszeiten, auch an Nachmittagen

In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Andrew Gallik, Telefon: 02834 704-141, E-Mail: andrew.gallik@lwk.nrw.de, zur Verfügung, für personalrechtliche Fragen Reiner Brinkmöller, Telefon: 0251 2376-265, E-Mail: reiner.brinkmoeller@lwk.nrw.de.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 03.11.2019 unter Angabe der Kennziffer 149/19 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins – möglichst in einem PDF-Dokument – per E-Mail an

reiner.brinkmoeller@lwk.nrw.de