Sachbearbeiter/in (m/w/d) in Düren

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche!

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für die Bezirksstelle für Agrarstruktur (BfA) Köln in Düren zum 1. Oktober 2020 eine/n 

Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Als Mitglied eines motivierten Teams vertreten Sie die Landwirtschaftskammer als Trägerin öffentlicher Belange und als Fachbehörde bei der Abgabe von Stellungnahmen, Gutachten, Fachbeiträgen und in Behördenterminen, insbesondere in den nachfolgenden Angelegenheiten und Planverfahren für den Regierungsbezirk Köln: 

  • Wasserwirtschaftliche Planungen (u.a. ökologische Maßnahmen gemäß Wasserrahmenrichtlinie (WRRL), Hochwasserschutz, Wasserschutzgebietsausweisungen)
  • Wasserwirtschaftliche Belange in Regional- und Fachplanungen
  • Umsetzung gewässerstruktureller und gewässerökologischer Maßnahmen gem. WRRL
  • Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie (HWRM-RL)
  • Bodenbeanspruchende Planungen, Abgrabungsplanungen und Bodenordnungsverfahren
  • Erosionsereignisse und Minimierung der Folgen von Starkniederschlägen 
  • Klimaanpassungsmaßnahmen und Klimafolgemaßnahmen mit Schwerpunkt Boden und Wasser
  • Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen mit Vortragstätigkeiten und Erörterungsterminen für die landwirtschaftliche Praxis, die zuständigen Gremien und zur Abstimmung mit den zuständigen Kreisstellen

Was Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften/Agrarwirtschaft (Abschluss Bachelor oder Diplom) oder einen den Aufgabenschwerpunkten entsprechenden Studienabschluss zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Gute Kenntnisse der landwirtschaftlichen Fachpraxis
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Fachplanungen sind erwünscht
  • Kenntnisse im Bereich Bodenkunde und Wasserwirtschaft sind erwünscht
  • Grundkenntnisse im Bereich der Verwaltung und Agrarförderung
  • GIS-Kenntnisse sind erwünscht
  • Führerschein für PKW

Wir bieten Ihnen:

 flexible Arbeitszeiten
 30 Tage Urlaub
 E-Learning

 umfassende Fort- und Weiterbildungen
 zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
 Betriebliches Gesundheitsmanagement


  • Es handelt sich um eine zunächst für die Dauer von 2 Jahren befristete Stelle, die mit der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert ist.
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Job kompakt:

 Bewerbung per E-Mail

 Besetzung zum 01.10.2020

 in Düren

 

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, eigenständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:
•   Ewald Adams, Telefon: 02421 5923-13, E-Mail: ewald.adams@lwk.nrw.de

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:
•   Angela Weßels, Telefon: 0251 2376-481, E-Mail: angela.wessels@lwk.nrw.de

Werden Sie Teil des Teams!

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 16.07.2020 unter Angabe der Kennziffer 073/20 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail – möglichst zusammengefasst in einem PDF-Dokument – an:

angela.wessels@lwk.nrw.de