Bestellung von digitalen Feldblockgeometrien

Für Antragsteller und andere Nutzer, die digitale Feldblockgeometrien auf dem eigenen PC nutzen möchten, gibt es den Feldblock-Bestellservice. Besteller haben die Möglichkeit, für die von ihnen benannten Gebiete die aktuellen digitalen Geometrien der Feldblöcke zu bestellen. Die digitalen Daten enthalten unter anderem Informationen über die Größe, den Raumbezug und die Hauptbodennutzung eines Feldblocks. Die für die verschiedenen Nutzergruppen geltenden Gebühren sind in der folgenden Tabelle dargestellt.

Bitte senden Sie Ihre Bestellung per E-Mail an elfriede.zavelberg@lwk.nrw.de.

Gebühren

Besteller/Nutzer Nutzungszweck Gebühr zuzüglich MwSt.(+)
Antragsteller landwirtschaftlicher Beihilfen Antragsverfahren (InVeKos) < 50 ha(++)
50-100 ha(++)
> 100 ha(++)
25 €
50 €
100 €
Wasserversorgungsunternehmen mit Kooperationsvertrag Weitergabe an den Kooperationsberater für Tätigkeiten innerhalb der Kooperation kostenfrei
Wasserversorgungsunternehmen mit Kooperationsvertrag Sonstige Nutzung innerhalb des eigenen Versorgungsgebietes außer der in Zeile 2 genannten Weitergabe bis 10.000 ha(++)
10.001-50.000 ha(++)
> 50.000 ha(++)
1.500 €
3.000 €
4.000 €
Wasserversorgungsunternehmen ohne Kooperationsvertrag Angegebener Nutzungszweck innerhalb des eigenen Versorgungsgebietes je ha(++)
ab 10.000 ha(++)
 
1 €
200 € je1.000 ha(+)
mind. 500 €
Kreis oder Gemeinde Angegebene Nutzung innerhalb des Gebietes, z. B. Vertragsnaturschutz, Kulturlandschaftsprogramm, ALK-Nutzungskartierung u. a. 1.500 €
Öffentliche Einrichtungen Planung/Vorhaben bis 10.000 ha(++)
10.001-50.000 ha(++)
> 50.000 ha(++)
1.500 €
3.000 €
4.000 €
Ingenieurbüro Bodenbelastungskarte, Nutzungskartierung u. a. je ha(++)
ab 10.000 ha(++)
 
1 €
200 € je1.000 ha(+)
mind. 500 €
Planungs-/Vorhabensträger Planung/Vorhaben je ha(++)
ab 10.000 ha(++)
 
1 €
200 € je 1.000 ha(+)
mind. 500 €
Erstbesteller im Vorjahr Aktualisierung der im Vorjahr erhaltenen Daten auf Anfrage
Sonstige Lt. Anfrage Lt. Angebot

(+) Die Gebühr beinhaltet auch den einmaligen Abruf aktualisierter Daten im Jahr der Erstbestellung.
(++) Hektar aller bestellten digitalen Feldblockflächen (z. B. innerhalb eines benannten Gebietes).

Sonstige Besteller/Nutzer

Auf Anfrage an elfriede.zavelberg@lwk.nrw.de und nach Mitteilung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen schriftlich oder per E-Mail.

Die vorgenannten Gebühren werden aufgrund der aktuellen Gebührenordnung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und des dazugehörigen Gebührentarifes in den jeweils gültigen Fassungen berechnet und erhoben. Hierüber ergeht ein Gebührenbescheid.

Bitte beachten Sie, dass für die Bestellung digitaler Feldblockgeometrien diese Nutzungs- und ÜberlassungsbedingungenPDF-Datei, 30 KB, gelten!