Die Zukunft auf dem Tisch - Was und wie essen wir (über)morgen und wie werden unsere Nahrungsmittel erzeugt und verarbeitet?

Tagung Zukunft auf dem TischBild vergrößern
Foto: © nbiebach - Fotolia.com

Das Ernährungsverhalten wandelt sich. Ist die logische Folgerung, dass sich auch die Produktion verändert? Die Fachtagung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen am 29. Oktober 2015 bot die Gelegenheit, zu diesem Thema mit verschiedenen Experten aus Wissenschaft und Praxis zu diskutieren.

Themen und Referenten

  • Wie werden Lebensmittel aktuell produziert?
    Dr. Waltraut Ruland, ständige Vertreterin des Kammerdirektors, Landwirtschaftskammer NRW
  • Was und wie wir heute essen
    Katrin Quinckhardt, Oecotrophologin, Referentin für Ernährungskommunikation, Landwirtschaftskammer NRW
  • Was könnten wir morgen produzieren und essen? - Blick der Wissenschaft
    Professor Guido Ritter, Institut für Nachhaltige Ernährung und Ernährungswirtschaft, Fachhochschule Münster
  • Die Zukunft des Essens
    Christian Schindler, Szenarienentwickler und Blogger aus Berlin
  • Innovative Lebensmittelproduktion heute für morgen
    Thomas Maruschke, Geschäftsführer der Windau Fleischwaren GmbH & Co. KG
    Volkmar Keuter, Frauenhofer Institut, inHaus-Zentrum
    Manfred Fockenbrock, Landwirt aus Telgte

Für Fragen steht Ihnen Katrin Quinckhardt, Telefon 0251 2376-359, E-Mail: katrin.quinckhardt@lwk.nrw.de gerne zur Verfügung.