Beregnungs-, Bewässerungs- und Waschwasser, Gießwasser, Nährlösungen

In der landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Pflanzenproduktion ist die Versorgung der Pflanzen mit qualitativ hochwertigem Wasser ein wichtiger Faktor für die Ertragssicherung und Ertragssteigerung. Entsprechend der Funktion des Wassers für die Pflanze und den Anforderungen hinsichtlich Bewässerungstechnik und Vermarktung, bieten wir Ihnen ein umfangreiches Analysenangebot und spezielle abgestimmte Untersuchungspakete.

Wasser erhält den Druck innerhalb der Pflanzenzellen aufrecht und lässt die Pflanze aufrecht stehen. Es dient allen Stoffwechsel-, Lösungs- und Transportvorgängen innerhalb der Pflanze und versorgt sie mit Nährstoffen. Bei genauer Kenntnis der im Wasser gelösten Mineralien können diese bei der Berechnung der Düngermenge berücksichtigt werden.

Im Wasser können zudem Stoffe in Mengen enthalten sein, auf die Pflanzen empfindlich reagieren, z.B. Chlorid, Natrium oder Rückstände von Pflanzenschutzmitteln. Andere Stoffe wie Eisen, Mangan oder Calcium greifen die eingesetzte Bewässerungstechnik an. Wasserhärte und pH-Wert beeinflussen die Verfügbarkeit von Nährstoffen und werden bei Gewächshauskulturen gezielt ausgesteuert, um das Pflanzenwachstum zu fördern und die Pflanzengesundheit zu sichern.

Besondere Anforderungen an die Wasserqualität gelten für Obst und Gemüse, das zum Rohverzehr bestimmt ist. Hier darf das verwendete Bewässerungswasser weder hygienisch-mikrobiologisch belastet noch chemisch-physikalisch verunreinigt sein. Das Waschwasser beim Nacherntewaschen muss Trinkwasserqualität haben. So wird bereits bei Anbau und Ernte der Grundstein für hochwertiges und sicheres Obst und Gemüse gelegt.

Untersuchungsangebot

  • Physikalisch-chemische Untersuchungspakete für Gießwasser und Nährlösungen
  • Mikrobiologisch-hygienische Untersuchungspakete für Bewässerungs- und Waschwasser
  • Untersuchungen auf Pflanzenschutzmittelrückstände
  • Schwermetalluntersuchungen
  • Einzel- und Zusatzuntersuchungen

Haben Sie Fragen zu einer Untersuchung? Wir beraten Sie gerne.

LUFA NRW
Auftragsannahme / Beratung
Nevinghoff 40, 48147 Münster
Telefon: 0251 2376-595
Telefax: 0251 2376-702