Qualitätsmanagement und Akkreditierung

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser höchstes Ziel!

Diese erreichen wir durch

  • Unterstützung schon bei Probenahme und –transport (Kurierdienst)
  • korrekte und schnellstmögliche Durchführungen von Laboruntersuchungen
  • komfortable Übermittlung der Ergebnisse (zum Beispiel auch per E-Mail oder Telefax)
  • Herausgabe von kostenlosen Zusatzinformationen wie zum Beispiel bei der Untersuchung von Futtermitteln die Berechnung von Energiegehalten, die Angabe von Zielwerten usw.
  • unseren freundlichen und kompetenten Service-Telefondienst
  • hohe Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unser Ziel verfolgen wir durch

  • die Dokumentation und Pflege eines Qualitätsmanagement-Handbuches, von Standard-Arbeitsanweisungen, Prüfmethoden und Geräteakten
  • die stetige Schulung unserer Mitarbeiter
  • die regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen (Laborvergleichsuntersuchungen)
  • die Mitgliedschaft im Verband Deutscher Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalten sowie der Mitwirkung unserer Mitarbeiter in den Arbeitsgruppen
  • den Einsatz von internen Kontrollmaßnahmen, wie z. B. das Validieren von Methoden, dem Einsatz von Kontrollproben und der Durchführung interner und externer Audits, Mehrfachbestimmungen, Verwendung von Referenzmaterialien
  • stetiges Streben nach weiteren Verbesserungen

Unsere Qualität wird im Rahmen vielfacher Zulassungen und Anerkennungen auch extern überprüft.

Insbesondere zu nennen sind die Akkreditierung

  • nach der internationalen Norm DIN EN ISO/IEC 17025:2005 (Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien) durch die DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH)
  • womit auch die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2004 erfüllt sind sowie
  • nach den ergänzenden Standards der internationalen Vereinigung für Saatgutprüfung (ISTA)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare zu unserem Qualitätsmanagementsystem? Dann wenden Sie sich gerne an unserer Qualitätsmanagementbeauftragte:

Hilke Schulte
Telefon: 0251 / 2376-514
E-Mail:   hilke.schulte@lwk.nrw.de