Bio-Geflügeltag 2021

Geflügelhaltung im Stall

Die Nachfrage nach regional erzeugten Bioeiern ist hoch. Verbraucher schätzen die gute Tierhaltung und sind bereit den entsprechenden Preis für den Mehraufwand für die ökologische Bewirtschaftung zu bezahlen. In Deutschland ist der Anteil von Bioeiern an allen Eiern bereits bei 14% und die Nachfrage immer noch hoch.

In diesem Tagesseminar, organisiert vom Ökoteam der LWK NRW, Axel Hilckmann erfahren Sie wichtige und aktuelle Informationen zum Markt, zu Stallbau und Umbaulösungen und zu wichtigen Stellschrauben der Bio-Eiererzeugung. Sowohl die Direktvermarktung wie auch die Vermarktung über eine Packstelle wird herausgestellt und Vor- und Nachteile erläutert. Praktische Einheiten, wie die Tierbeurteilung, die zweckmäßige Einrichtung einer Packstelle und der Branchentreff sind interessante und wichtige Punkte dieses Seminars.

Nutzen Sie dieses weitere Tagesseminar zur eigenen Orientierung. Mit den anderen Teilnehmern, den Marktpartnern und der Geflügelfachberatung werden offene Fragen geklärt und Chancen für die Umstellung auf den Ökolandbau präsentiert. Das Ökoteam der Landwirtschaftskammer NRW freut sich auf Ihren Besuch auf Haus Düsse.

Inhalte

  • Der aktuelle Markt für Bioeier und Geflügel
  • Die verschiedenen Betriebszweige der ökologischen Geflügelhaltung
  • Wichtige Stellschrauben der Bioeiererzeugung
  • Tierbeurteilung, Anatomie und Physiologie der Legehenne
  • Eiersortierung, Eiqualität, Einrichtung einer Packstelle
  • Kosten der Eiererzeugung und Ökonomie
  • Stallbau und Umbaulösungen
  • Branchentreff:  Partner stellen sich vor, Junghennenaufzucht, Packstellen, Fütterung, Schlachtung

Zielgruppe

Ökologische Eiererzeuger, Umstellungsbetriebe, Abnehmer von Bioeiern, Neueinsteiger in die Legehennenhaltung

Methodik

Fachvorträge, Besichtigung Eierpackstelle Haus Düsse, praktische Tierbeurteilung, Vorstellung und Austausch im Branchentreff, Betriebe der Junghennenaufzucht, Fütterung und Schlachtung

Wann & Wo

Do., 18.11.2021

10.00 - 16.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Referenten

Externe Referenten:

  • N.N , Verschiedene Referenten der vor- und nachgelagerten Branchen

Referenten der Ladnwirtschaftskammer:

  • Axel Hilckmann Fachberatung LWK NRW Ökologische Geflügelhaltung
  • Haus Düsse, Mitarbeiter der Geflügelhaltung

Kurs-Nummer

LZD-L60041

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 12. November 2021

Anmeldung : Andrea Deckert, Ökoteam der LWK NRW Tel.: 0221/5340-271, Fax: 0221/5340-19271 andrea.deckert@lwk.nrw.de

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei