Baulehrschau

Baulehrschau

Konzept der Baulehrschau

Als ständige Ausstellung gibt die Baulehrschau bauwilligen Landwirten einen Überblick über den Stand der Technik im Stallbau und der Stalleinrichtung.


Aussteller der Baulehrschau (Beispiele der Logos)

Aussteller der Baulehrschau

Hier finden Sie alle Aussteller der Baulehrschau, die eine Verlinkung zur ihrer Internetseite gewünscht haben.


Konzept

Für die Beratungstage „Schweinehaltung“ gibt es eine allgemeine Beratung nur noch am Vormittag. Ab 10 Uhr wird dann ein Thema vorgestellt und diskutiert, mit Publikum und Firmenvertretern. Einzelberatungen können für den Nachmittag telefonisch vereinbart werden. Einzelheiten finden Sie unten beim Datum der Veranstaltung.

Für die Beratungstage „Rinderhaltung“ stehen ab 9.00 Uhr die Bauberater der Landwirtschaftskammer für Einzelberatungen - maximal 1 Stunde – nur nach telefonischer Terminabsprache zur Verfügung. Die Beratung bietet eine allgemeine Informationsmöglichkeit, kann aber keine einzelbetriebliche Bauberatung vor Ort ersetzen. Ohne Terminabsprache können lange Wartezeiten entstehen! Weitere Details finden Sie unten beim Datum der Veranstaltung.

Termine der Baulehrschau-Beratungstage

Hinweis:

Derzeit sind Beratungen in der Baulehrschau wieder möglich. Vereinbaren Sie wieder Termine für Einzelberatungen mit den gelisteten Beratern. Es gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Zur Sicherheit aller empfehlen wir, dass Besucher getestet oder geimpft sind.

  • 02.12.2021: Beratungstag Schweinehaltung - die angepasste Futterversorgung von Sauen 
    Vor dem Hintergrund einer Diskussion um nährstoffangepasste Fütterung zur Emissionsminderung wird die optimale Nährstoffversorgung für leere, tragende und säugende Sauen immer wichtiger. Die Gesunderhaltung der Sauen bei stabilen, guten Leistungen ist das oberste Ziel. Wie dieses Ziel bei geringen Futterverlusten, möglichst geringen Umweltbelastungen und höchster Futtereffizienz zu erreichen ist, wird Inhalt dieses Baulehrschautages sein. Dazu sollen entsprechende Empfehlungen für die Versorgung der Sauen gegeben werden. Optimierte Futterrezepturen und die technischen Möglichkeiten der Fütterungsanlagen werden vorgestellt. Neben dem Berater der LWK für die Futterversorgung der Tiere, Dr. Jochen Krieg, werden je ein Ansprechpartner von Firmen für Trocken- und Flüssigfütterungsanlagen (IBO, TEWE) vortragen bzw. teilnehmen. Betriebsindividuelle Beratungsgespräche sollten nach telefonischer Terminabsprache mit den dort gelisteten Beratern erfolgen. Ein Stallrundgang durch die Stallanlagen von Haus Düsse kann durchgeführt werden. Die jeweils aktuellen Corona-Regelungen (derzeit 2G !) sind zu beachten. Da das Corona-Infektionsgeschehen derzeit sehr dynamisch ist, sollten Sie sich bitte kurzfristig vor der Veranstaltung auf der Internetseite informieren, welche Regelungen für Veranstaltungen auf Haus Düsse aktuell gelten.
  • 16.12.2021: Beratungstag Rindviehhaltung 
  • 06.01.2022: Beratungstag Schweinehaltung 
    Das Thema des Tages wird ca. 4 Wochen vor dem Termin bekannt gegeben.
  • 20.01.2022: Beratungstag Rindviehhaltung