Weniger Müll! Nachhaltige Verpackungslösungen für Gastronomie & Handel

Kaffee to go und Kuchen
Foto: Alexas Fotos, pixabay.com

Inhalte

Sie sind Gastronom*in und möchten Speisen oder Getränke für den Außer-Haus-Verzehr anbieten, ohne viel Müll zu produzieren? Sie sind Direktvermarkter*in und suchen nach einer nachhaltigen Verpackungslösung für Ihre Produkte?

Wir geben Ihnen in diesem Seminar einen Marktüberblick der Einweg- und Mehrweg-Verpackungsalternativen und zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile. Wir werfen dabei unter anderem einen Blick auf den Aufwand und die Kosten, die mit den verschiedenen Systemen verbunden sind. Außerdem möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich selbst ein Bild von der Optik und Haptik der Verpackungsmaterialien zu machen.

Zielgruppe

Betriebe mit Direktvermarktung und / oder Hofgastronomie

Methodik

Präsenzseminar mit Materialpräsentation „zum Anfassen“

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Wann & Wo

Mo., 17.01.2022

10.00 - 14.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse
Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf Haus Düsse zu übernachten.
Informationen hierzu unter www.duesse.de

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer:

Rebecca Drees, FB 52

Nicole Janz, FB 52

Teilnehmerbeitrag

69,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L12052

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 12.12.2021

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei