Baumsymposium 2022 - Bäume in der Stadt, 25. August 2022, Essen

Stadtbäume im PflasterBild vergrößern
Foto: Martin Upmeier

Zusammen mit den Verbänden VGL, bdla und dem Baumschulverband NRW veranstaltet die Landwirtschaftskammer NRW in diesem wieder Jahr ein Baumsymposium. Bäume in der Stadt leisten einen wesentlichen Beitrag zu unserem Wohlbefinden und unserer Gesundheit. Urbanisierung und Klimaveränderungen stellen jedoch alle am Stadtgrün beteiligten Akteure vor immer neue Herausforderungen. Die Veranstaltung bietet Fachvorträge und Praxisvorführungen zum aktuellen Wissensstand rund um den Stadtbaum.

Wir hoffen, mit dem vorliegenden Programm Ihr Interesse zu finden und freuen uns darauf, Sie im August in Essen begrüßen zu dürfen!

Wann und wo

Donnerstag, 25. August 2022
Bildungszentrum Gartenbau Essen
WegbeschreibungPDF-Datei

Programm

08.30 Uhr Eintreffen Teilnehmer, Stehkaffee und belegte Brötchen
09.00 Uhr Begrüßung
Nicole Hörnemann, Andrew Gallik  (Landwirtschaftskammer NRW)
09.10 Uhr Funktionales Grün in der Stadt der Zukunft
Prof. Dr. Hartmut Balder (BHT Berlin)
09.45 Uhr

Wohlfahrtswirkungen von Bäumen im städtischen Raum - Projekt Klimaerlebnis Würzburg
Christian Hartmann (Uni Würzburg)

10.30 Uhr Kaffeepause
10.45 Uhr Der Arbeitskreis Stadtbäume
Dieter Fuchs, (GALK, Stadt Bonn)
11.30 Uhr Bäume richtig wässern mit Blick auf zunehmende Trockenheitsperioden
Dr. Katharina Weltecke (Boden&Baum Sachverständigenbüro Bad Arolsen)
12.15 Uhr

Mittagspause - warmes Mittagsbuffet

13.00 Uhr Situation auf der Baustelle
Roman Beek (Sachverständigenbüro Roman Beek, Hamburg)
14.00 Uhr Praxisvorführungen:
 

Station 1: Wurzel und „Verpackung“
Christoph Dirksen (Baumschule Ley, Meckenheim)

Station 2: Alleebaumpflanzung „richtig/falsch“ Bestandsaufnahme der Essener Demo-Anlage nach 5 Jahren
Sepp Herrmann (Landwirtschaftskammer NRW), Paul Reinhold (Grün und Gruga Essen)

Station 3: Gehölze auf der Baustelle - Transport, Entladung, und pflanzengerechte Lagerung
Frank Demel (GaLaBau Pulheim), Friedhelm Türich (BS Pieper Horn-Bad Meinberg)

15.30 Uhr Kaffeepause
15.45 Uhr Fachlicher Austausch mit den Experten der Praxisvorführungen
Moderation Sepp Herrmann, Martin Monreal (Landwirtschaftskammer NRW)
16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstalter

  • Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
  • Baumschulverband Nordrhein-Westfalen im Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V.
  • Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Bund deutscher Landschaftsarchitekten Landesgruppe NRW

Teilnehmerbeitrag

  • 130 € pro Person inklusive Verpflegung und Tagungsunterlagen
  • 65 € für Schüler, Studenten und Auszubildende (gegen Nachweis)

Die Rechnungsstellung erfolgt nach Durchführung der Veranstaltung.

Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 4 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in der Fachrichtung Landschaftsarchitektur anerkannt.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich rechtzeitig bis zum 6. August 2022 an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Telefonnummer für Rückfragen: 02834 704 120. Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Website eveeno.com an, die uns beim Anmeldeverfahren unterstützt.

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.