Fachschule für Ökologischen Landbau Kleve

Aktuelle Meldung

Apfelbaum pflanzen

Lindchen schenkt ´nen Apfelbaum!

Am 26. Januar pflanzten die Fachschüler einen vom Bauernmarkt Lindchen gesponsorten Apfelbau. Der von Bernd Hesseling geführt Betrieb zwischen Kleve und Uedem möchte mit dieser Aktion das Gesundheitsbewusstsein der Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen fördern.


Schüler auf dem FeldBild vergrößern

Vergessen Sie alles, was Sie über Schule gehört haben!

Hier in Kleve, wo die Schüler der Ökoschule in der Regel auch wohnen, wird der Unterricht und das tägliche Miteinander von Schülern und Lehrern gemeinsam gestaltet.

Als ausgebildeter Landwirt, Gärtner, Tierwirt, Imker, LTA oder Winzer suchen Sie eine Weiterbildung, die Sie befähigt..

  • zur verantwortlichen Tätigkeit auf ökologisch wirtschaftenden Betrieben, insbesondere als Betriebsleiter,
  • als Fachkraft bei Verbänden, Vermarktungseinrichtungen und Kontrollstellen des Ökologischen Landbaus,
  • zur Laufbahn des mittleren landwirtschaftlichen technischen Dienstes in öffentlichen Beratungs-, Versuchs- und Verwaltungseinrichtungen

Dann sind Sie bei uns richtig!

Außerdem erwerben Sie mit dem Schulabschluss die Berechtigung zum Studium an einer Fachhochschule. Die Anmeldungen sollten jeweils bis Ende Februar eines Jahres erfolgen.