Schulprofil

Schüler im Stall

Exkursion

Milchtest in Haus RiswickBild vergrößern

Grillfest der ÖkoschülerBild vergrößern

Wir bieten an

  • Zwei Jahre Vollzeitunterricht mit den Fächern:
    • Ökologischer Acker- und Pflanzenbau
    • Ökologische Tierhaltung
    • Energienutzung und Bauen
    • Agrar- und Umweltrecht
    • Unternehmensführung
    • Marketing
    • verschiedene Wahlfächer, wie Obst- und, Gemüsebau, Lebensmittelverarbeitung, EDV
    • Personalwirtschaft (Ausbildereignungsprüfung)
  • Viele interessante praktische Lehrgänge, wie Milchverarbeitung, Brotbacken, Imkerei
  • Unterricht und Mitwirkung in dem der Schule angeschlossenen ökologischen Versuchsbetrieb mit Milchvieh und Ackerbau (60 ha, 50 Milchkühe mit Nachzucht)
  • Projektarbeit mit praktischer Umsetzung vor Ort

Der Abschluss bei uns

  • Staatlich geprüfte(r) Agrarbetriebswirt(in), Schwerpunkt Ökologischer Landbau

Förderungsmöglichkeiten

Aufnahmevoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Beruf aus dem Berufsfeld der Agrarwirtschaft, zum Beispiel Landwirt oder Gärtner
  • Nachweis einer mindestens einjährigen Berufstätigkeit nach der bestandenen Abschlussprüfung
    (entfällt, wenn zuvor eine andere Berufsausbildung absolviert wurde)

Unterbringung

  • Auf landwirtschaftlichen Betrieben der Umgebung
  • Zimmer und Wohnungen in Kleve und Umgebung

Der über zwei Jahre laufende, an der Praxis orientierte Fachunterricht bietet Ihnen reichlich Raum für viele praktische Lehrgänge, Projektarbeit sowie die Mitwirkung und Mitarbeit im 1999 eingerichteten Öko-Versuchsbetrieb Haus Riswick. Sie werden an betrieblichen Entscheidungen beteiligt und können die Folgen Ihrer Entscheidungen abschätzen lernen. Dies fördert Ihre Fähigkeit ziel- und sachgerecht im Team zu fundierten Lösungen zu gelangen. Darüber hinaus stehen Ihnen Flächen zur eigenen Bewirtschaftung zur Verfügung, um dort beispielsweise Versuche anzulegen oder einfach nur Erfahrungen zu sammeln.