Keine Sperrfristverschiebung im Jahr 2019 / 2020

Da wir kein Einvernehmen mit den UWBs erreichen konnten, können im Bereich der Kreisstellen Aachen, Düren und Euskirchen in diesem Jahr keine Anträge zur Sperrfristverschiebung gestellt und genehmigt werden. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Somit gilt ohne Ausnahme die gesetzliche Sperrfrist für Düngemittel mit wesentlichem N-Gehalt bei Aufbringung auf

  • Grünland und mehrjähriges Ackerfutter (bei Aussaat bis zum 15. Mai) vom 1. November 2019 bis zum 31. Januar 2020
  • Ackerland ab Ernte der letzten Hauptfrucht bis zum 31. Januar 2020

Wir weisen darauf hin, dass die Landesdüngeverordnung seit dem 19.02.2019 in Kraft ist und in nitratbelasteten Gebieten die Sperrfrist für Grünland, Dauergrünland und auf Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau (Aussaat bis 15. Mai) um 2 Wochen vom 15.10.19 bis zum 31.01. 2020 verlängert wurde. Ausnahmen hiervon und von der 1 h Einarbeitungsverpflichtung gelten für die Betriebe die im Mittel der letzten drei Nährstoffvergleiche eine N-Überschuss von < 35 kg/ha nachweisen können.