Wasser - Rückblick auf das 19. GaLaBau-Symposium 2020

Vortrag Andre WiersigBild vergrößern
Extrem-Schwimmer Andre Wiersig begeisterte mit seinem Vortrag.

Die Veranstaltung in unserer Reihe „GaLaBau-Symposium“ am 26. Februar 2020 widmete sich ganz dem Element „Wasser“. Nach zwei besonders trockenen Jahren in Folge mag man es kaum glauben, aber das nächste Überangebot kommt bestimmt. Und da die beschleunigte Ableitung überschüssigen Wassers von der einen letztlich nur eine zusätzliche Belastung an anderer Stelle bewirkt, hat sich die Philosophie des Regenwassermanagements in den letzten Jahren grundsätzlich geändert: Aus Entwässerung ist Bewirtschaftung geworden.

Ein besonderer Höhepunkt war der Schlussvortrag des Extremschwimmers André Wiersig: „Nachts alleine im Ozean“. Die Fachzeitschrift DEGA GALABAU war wieder vor Ort und gab zunächst einen Gesamtüberblick. Im Juniheft mit dem Schwerpunkt „Wasser“ ist nun noch ein ausführlicher Beitrag zum Thema Gewässerabdichtungen erschienen; Autor ist unser Referent Jürgen Eppel.